01.04.2016

HANNOVER MESSE 2016 - BME-Programmpunkte stehen fest!

Hm14 Ai 23 000452

Der Verband offeriert zahlreiche Highlights auf der weltgrößten Industriemesse

Auch 2016 ist der BME auf der Hannover Messe wieder mit einem eigenen Stand (Halle 4, E56) vertreten. Erneut findet direkt daneben der BME-Einkäufertag statt: Am 27. April informieren BME-Referenten im Rahmen des Forums Suppliers Convention (Halle 4, Stand E58) in Vorträgen unter anderem über die TOP-Kennzahlen im Einkauf sowie aktuelle Fragen zur Stahl- sowie Dienstleistungsbeschaffung. Zum diesjährigen BME-Einkäufertag gehört auch wieder eine kostenfreie Sonderveranstaltung für Young Professionals. Interessierte Berufseinsteiger, aber auch erfahrene Einkäufer können vakante Stellenangebote einsehen, Karriere-Tipps anfordern, Informationen zu Qualifizierungs- und Weiterbildungsangeboten einholen sowie kostenfreie persönliche Gehaltsanalysen erstellen lassen. In diesem Zusammenhang lohnt sich auch ein Besuch der Karriere-Lounge des BME, die sich am Stand des Einkäuferverbandes (E 56, Halle 4) befindet. Mit einem Get-together klingt der BME-Einkäufertag aus.

Am Messevormittag des 27. April findet auch das traditionelle Global Sourcing Special erstmals räumlicher Nähe zum  Einkäufertag in Halle 3 statt. Innerhalb des Themenkomplexes „Global Business and Markets“ (Global Business Forum I) sprechen erfahrene Einkaufsprofis über ihre internationalen Beschaffungsaktivitäten und vermitteln unter anderem einen Überblick des Beschaffungsmarktes China. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos!

Das vollständige Programm finden Sie unter diesem Link.

Weiterempfehlen

Ansprechpartner

Peter schloesser
Peter Schlösser
+49 69 30838-104