18.08.2020

36. Schweizer Zuliefertag: BME zeigt Flagge!

Bild Titel Flyer

Wichtiges Kontakttreffen in Merzhausen und der BME ist dabei: Schweizer Industriebetriebe treffen deutsche Einkäufer und Entwickler.

Der „36. Schweizer Zuliefertag in Süddeutschland" findet am 8. September im Forum Merzhausen bei Freiburg als kostenfreie, aber anmeldungspflichtige Präsenzveranstaltung statt. „Wir wollen im Rahmen einer Tischmesse die Geschäftsanbahnung zwischen mehr als 45 schweizerischen Zulieferer und deutschen Industrieeinkäufern und Entwicklern bei geringem Zeit- und Kostenaufwand ermöglichen", erläutert Salvatore Rissel, Referent Messekooperationen des BME das Veranstaltungskonzept. Der BME ist in Merzhausen mit einem eigenen Stand vertreten und informiert vor Ort über Entwicklungen in Europas führendem gemeinnützigem Fachverband für Supply Chain, Einkauf und Logistik.

„Mit Blick auf die Entwicklung des Infektionsgeschehens möchten wir gemeinsam mit der Handelskammer Deutschland-Schweiz zu einer raschen Wiederbelebung des grenzüberschreitenden Handels und zur Stärkung der Lieferketten beitragen", so Rissel weiter. Es zeige sich, dass die Wirtschaftswelt trotz anhaltender Corona-Krise „voller Tatendrang nach vorne schaut und die Nachfrage nach Präsenz-Veranstaltungen wieder steigt". Die Gesundheit und Sicherheit aller Teilnehmenden stehe hier an erster Stelle. Rissel: „Deshalb wird die Veranstaltung unter Einhaltung strenger Schutz- und Hygienemaßnahmen durchgeführt.

Weitere Infos/Anmeldung:
https://messe.bme.de/veranstaltungen/2584

Weiterempfehlen

Ansprechpartner

Salvatore Rissel
+49 6196 5828-171