Medium me 2017 ut d rgb d n 02

Die Moulding Expo ist eine Fachmesse, die gemeinsam mit der Branche für die Branche entwickelt wurde und den vielen innovativen Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre Produkte zu vermarkten, ihre Netzwerke zu erweitern und in neuen Märkten Fuß zu fassen.

Vom 31. Mai bis 1. Juni 2017 findet das 8. BME-Forum „Einkauf von Werkzeugen“ im Internationalen Congresscenter Stuttgart statt.
Veranstalter ist der BME in Kooperation mit der Moulding Expo – der internationalen Leitmesse für Werkzeug-, Modell- und Formenbau – sowie dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) und dem Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer (VDWF). Einkäufer und Werkzeugbauer treffen sich in der baden-württembergischen Landeshauptstadt, um über die strategischen Herausforderungen zur Optimierung des Prozessmanagements zwischen Kunde und Lieferant zu diskutieren. Themenschwerpunkte sind u.a.:

  • Der Anspruch des professionellen Werkzeugeinkaufs: Qualitativ hochwertige Werkzeuge zum optimalen Preis

  • Wechselwirkungen zwischen Werkzeugpreis und Produktkosten

  • Alternative Fertigungstechnologien: Anwendung von additiven Fertigungsverfahren im Werkzeugbau

  • Zielkonflikte bei der Werkzeugbeschaffung: Wie erreicht man eine optimale Zusammenarbeit von Einkauf, Engineering und Werkzeugbauer?

  • Open Innovation: Produktentwicklung gemeinsam mit Werkzeuglieferanten

  • Bewertung der internationalen Beschaffungsmärkte für Stanz-, Biege und Umformwerkzeuge

  • Organisation der Werkzeugerstellung im Spannungsfeld zwischen eigenem Werkzeugbau und internationalem Fremdbezug

  • Kostenanalyse des Werkzeugpreises für Stanz- und Biegeteile

  • Rechte und Pflichten zur Qualitätssicherung bei der Beschaffung von Werkzeugen

An beiden Veranstaltungstagen bietet der BME allen Teilnehmern zudem die Möglichkeit, exklusiv an Kleingruppen-Führungen auf der parallel stattfindenden Fachmesse Moulding Expo teilzunehmen. Der BME richtet die Führungen zu verschiedenen Schwerpunkten nach den individuellen Anforderungen der Teilnehmer aus. 


Der BME präsentiert sein aktuelles Leistungsportfolio zudem an einem eigenen Stand in Halle 6, Stand A07. Dem BME-Netzwerk steht ein kostenfreies Kontingent an Freikarten zu Fachmesse zur Verfügung. Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail unter: peter.schloesser@bme.de

Informationen

Downloads

Weiterempfehlen