Am 27. Januar 2020 findet wieder das Businessprogramm Paperworld Procurement für Einkaufsentscheider statt. Das Vortragsprogramm liefert Wissenswertes und aktuelle Informationen rund um C-Artikel-Management, nachhaltige Beschaffung sowie mehr Effizienz im Einkauf.

Zwei hochkarätige Keynote-Speaker

Bei Paperworld Procurement wird es 2020 zwei hochkarätige Key-Note-Speaker geben. Zum einen spricht der Olympiasieger und erfolgreicher Unternehmensberater Dr. Michael Groß über das Thema digitale Transformation.

„Warum die Digitalisierung wichtig ist, das wissen nahezu alle Unternehmen und Manager. Was getan werden soll, haben bereits etliche konkret bestimmt. Wie die digitale Transformation gelingt, das wissen nur sehr wenige", so Michael Groß. Er zeigt in seinem Vortrag die Erfolgsfaktoren und Handlungsfelder für die gelungene Umsetzung in Unternehmen auf und berichtet über die Chancen von digitalen Methoden.

Zum anderen motiviert die vielfach ausgezeichnete Unternehmerin Sina Trinkwalder zum verantwortlichen Handeln. Ihr Slogan lautet: „Wunder muss man selber machen." Wie sie diese Wunder in die Realität umsetzt, welche Hürden sie für den Aufbau ihrer ökosozialen Textilfirma Manomama genommen hat und wie ihr Erfolg andere ermutigt, das berichtet sie in ihrem Vortrag.


Vorträge und Best Practice-Beispiele erläutern aktuelle Einkaufsthemen

Ein fester Bestandteil des Vortragprogramms ist die Präsentation der Kennzahlen des BME zu den Effizienzpotenzialen im Einkauf. Andreas Hermann, Leiter Benchmark Services, präsentiert die aktuellen Prozesskennzahlen zur Steuerung des Büroartikeleinkaufs und beleuchtet Einsparpotentiale im Einkaufsprozess.

Ein zweiter Schwerpunkt liegt auf Best Practice-Vorträgen, die Einblicke in drei unterschiedliche Unternehmen und deren Einkaufsstrategien geben. Wie Procurement Analytics den Einkauf bei IBM revolutionierte, stellt Martin Esser, Procurement Practise Delivery Lead EMEA, vor. Er beschreibt die Chancen durch RPA und PAaaS und zeigt auf, wie damit ein Wissensvorsprung möglich ist und Einkaufsorganisationen sich professionalisieren können.

Anschließend stellt Thomas Schuhmacher, Referatsleiter Beschaffung, die Optimierung der Beschaffungsprozesse beim Deutschen Wetterdienst vor. Er spricht dabei über die Herausforderungen und Chancen, die sein Unternehmen bei der Projektumsetzung hatte.

Beim Best Practice-Vortrag von Scout 24 geht es um die Frage, wie indirekte Beschaffung zum Self-Service wird und dies den operativen Einkauf entlastet. Florian Walter, Head of Procurement, erläutert, wie sich durch Automatisierung der Wert des Einkaufs neu definieren lässt und man vom Genehmiger zum strategischen Partner wird.

Das vollständige Programm finden Sie hier zum Download:


Jetzt kostenfrei anmelden:

Sie können sich für das Procurement-Programm direkt auf www.paperworld.de/procurement-registrierung bis zum 19.01.2020 anmelden. Der einzugebende Onlinecode lautet: PWP509.

Die Teilnehmer-Anzahl ist limitiert und wird auf Zielgruppenzugehörigkeit überprüft.
Ihre persönlichen Teilnahme-Unterlagen erhalten Sie rechtzeitig vorab per E-Mail.

Diese Services sind mit Ihrem Procurement-Ticket inklusive:

• Eintritt zur Paperworld an allen Messetagen inkl. Garderobenservice
• V.I.P.-Parkplatz auf dem Messegelände
• Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (RMV) für Hin- und Rückfahrt
• Bewirtung im Paperworld Procurement-Areal
• Bestätigung der Teilnahme mit einem Zertifikat

Stand: November 2019 | Änderungen vorbehalten

Informationen

Downloads

Weiterempfehlen